25. Militärgewehr - SSV Angelbachtal

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

25. Militärgewehr

Pressemeldungen
Leader-Sportarms-Cup 2019: Wettkampf 1 / 4 - Stebbach

Endlich ist es wieder soweit. Über die Wintermonate hinaus mussten unsere Schützen warten, bis sie endlich wieder bei einem Rundenwettkampf ihr Können unter Beweis stellen konnten.

Bei kalten Außentemperaturen und nicht unbedingt den besten Lichtverhältnissen hatten sie auch in der wettkampffreien Zeit trainiert, um nun wieder die begehrten Pokale und Urkunden zu erringen.
 
Der erste Wettbewerb im Leader Sportarms Cup fand nun am letzten Februarwochenende, dem 23./24. Februar 2019 in Stebbach statt.

Mit ca. 120 Teilnehmern und regelrechtem Kaiserwetter waren die Bedingungen für die Aktiven nahezu ideal.

Seitens des veranstaltenden Vereins, dem KKS Stebbach wurden neben dem eigentlichen Wettkampf auch die 2 Rahmendisziplinen — Fallplatte lang (Langwaffen) und Fallplatte kurz (Kurzwaffen) angeboten, die auf dem 25 Meterstand ausgetragen wurden.

Beginnen wir aber mit dem Hauptwettbewerb der Disziplinen.

Wer unsere Rubrik regelmäßig verfolgt, der weiß bereits, dass der Leadercup in 4 Wettbewerben ausgetragen wird.
 
Bei 3 der 4 Vergleiche wird auf eine größere Wettkampfscheibe geschossen, bei einem der Wettkämpfe, der in Karlsbad, auf eine Kleinere.

Aber diese kann bei Ringgleichheit entscheidend für Sieg oder Platz sein!

In die Gesamtwertung werden die besten 3 von 4 Wettbewerben einbezogen, d.h. das schlechteste Ergebnis wird gestrichen.

Dadurch kann der Schütze maximal 300 Ringe im Cup erreichen - ein Ergebnis, dass inzwischen ein größere Anzahl der Aktiven erbringen können.

Und hier kommt dann das Karlsbader Ergebnis auf die reduzierte Scheibe zum tragen.
 
Wer hier in Karlsbad einen Hunderter erreicht, hat schon mal eine gute  Chance aufs Treppchen.

Wobei es nicht nur darum geht!  

Vielmehr steht der Spaß am Sport und die kameradschaftliche Verbundenheit der Aktiven im Vordergrund.
 
Natürlich möchte jeder mit einem guten Ergebnis nach Hause fahren, es wird sich aber auch über gute Ergebnisse der anderen Schützen und Schützinnen gefreut.

Und die Ergebnisse  waren auch dieses Mal wieder gar nicht so schlecht beim Sportschützenverein Angelbachtal e.V.!

3 x 1. Platz, 2 x 2. Platz sowie sehr gute Ergebnisse auf den weiteren Rängen, das war die Belohnung für die gezeigten Leistungen.

Angetreten war die SSV Gruppe mit insgesamt 16 Teilnehmer und damit zugleich mit der zahlreichsten Mannschaft beim Wettbewerb, was mit einem Bierpreis durch den Veranstalter prämiert wurde.

In der Schützenklasse konnte sich Makus Barth wie schon im vergangenen Jahr an die Spitze setzen und erreichte zusätzlich mit seinem Team den zweiten Platz in der Mannschaftswertung.
 
Markus - Sieger - Schützenklasse (Foto: ssv_aw)
 
Ebenso den ersten Platz, konnte auch Qixia Li-Watzke in der Damenklasse mit der gleichen Ringzahl vom Vorjahr erreichen. Dies mit sogar mit der gleichen Ringzahl aus 2018.
 
  Qixia - Siegerin - Damenklasse (Foto: ssv_aw)
 
Im Rahmenwettbewerb Fallplatte lang sicherten wir uns dann noch einen weiteren ersten Platz durch Axel Watzke, vor seinem Schützenfreund Roland Brecht.


Axel - Sieger - Rahmenwettbewerb Fallplatte - lang -  (Foto: ssv_aw)

 
Gratulation an unsere beiden Klassensieger zum Wettkampf Nr. 1 im Leader-Sportarms-Cup 2019!
 
Glückwunsch auch an unseren Sieger und Platzierten in den Rahmendisziplinen, sowie der zweitplatzierten Mannschaft im Ordonnanzgewehrschiessen!
 
 
Hier noch alle Ergebnisse unserer Schützen :
 
 
1. Schützenklasse (insges. 67)
 
- Markus Barth - (1. Platz mit 100,05)
 
- Achim Wegerer - (11. Platz, 98,03)
 
- Michael Krauß - (13. Platz, 97,04)
 
- Zlatko Maric - (15. Platz, 97,02)
 
- Joachim Gruber - (19.Platz , 95,01)
 
- Stefan Draxler - (27. Platz, 93,03)
 
- Thomas Schindler - (31. Platz, 92,03)
 
 
2. Altersklasse (insges. 40)
 
- Roland Brecht - (4. Platz, 100,06)
 
- Thomas Mengesdorf - (6. Platz, 100,5)
 
- Axel Watzke - (9. Platz, 100,04)
 
- Helmut Schleckmann - (14. Platz, 99,02)
 
- Hans Schiener - (20. Platz, 97,03)
 
- Kurt Lichter - (22. Platz, 96,04)
 
- Wolfgang Kretschmer - (38. Platz, 89,02)
 
 
3. Damenklasse (insges. 12)
 
-  Qixia Li-Watzke - (1. Platz, 100,04)
 
-  Marina Wegerer - (6. Platz, 97,03)
 
 
4. Mannschaftswertung
 
- Barth M., Wegerer A., Maric Z., Gruber J., (2. Platz, 295,1  (bei einem Streichergebnis))
 
 
5. Fallplatte - kurz -
 
- Michael Krauß - (4. Platz, 11,69 sek.)
 
 
6. Fallplatte - lang -
 
- Axel Watzke - (1. Platz, 9,97 sek.)
 
- Roland Brecht - (2. Platz, 12,07 sek.)
 
 
Alle Ergebnisse auch unter: http://ssv-angelbachtal.de/langwaffen.html
 
 
Herzlichen Glückwunsch zu den errungenen Leistungen vom OSM und sportlichen Leiter.
 
 
OSM / Sportleiter
 
 
Möchtet Ihr auch Sportschütze werden ? – Kommt einfach mal im Schützenhaus Angelbachtal zu den ausgeschriebenen Trainingszeiten vorbei, oder informiert Euch bei  einen Euch bekannten Sportschützen.
 
Wir würden uns über einen Besuch von Euch sehr freuen.
 
 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü