18. Mai 2017 - SSV Angelbachtal

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

18. Mai 2017

Pressemeldungen > Archive 2017


Rundenwettkampf Nr. 3 , Disziplin Sportpistole
 
Zum dritten Wettbewerb im Rundenwettkampf in der Disziplin Sportpistole 25 Meter, Kaliber 22 lr (auch KK genannt), trat unsere Mannschaft am Mittwoch der vorletzten Woche in Daisbach an.
 
Diese Sportart besteht aus 2 Disziplinen. Nach 15 Schuss Präzision (3 Serien à 5 Schuss), werden anschließend noch 15 Schuss (ebenfalls 3 Serien à 5 Schuss), auf eine Duellscheibe abgegeben.
 
Für jede der drei Serien zu je fünf Schuss werden die Scheiben fünfmal für je drei Sekunden dem Schützen zugedreht und für jeweils sieben Sekunden weggedreht.
 
Allerdings musste sich unsere Mannschaft zum ersten Mal in diesem Jahr im direkten Vergleich bei einem Rundenwettkampf geschlagen geben.
 
Aktuell stehen wir in der Gruppe F damit auf dem dritten Tabellenplatz hinter dem SV Waibstadt – II und der SGem. Daisbach – I.

Alle Ergebnisse zu den Rundenwettkämpfen können auch auf unserer WebSite :


eingesehen werden.
 

IGOR –Interessengemeinschaft Ordonnanzgewehr Rundenwettkampf
 
Am Samstag, den 06. Mai 2017 traten gleich 2 Mannschaften des Sportschützenverein Angelbachtal e.V. zum 2ten Vergleich mit den anderen teilnehmenden Vereinen im Rundenwettkampf IGOR an.
 
Ausgetragen wurde die Veranstaltung dieses Mal in Heidelsheim, auf eine Distanz von 100 Meter.
 
Da Angelbachtal selbst nicht über eine 100 Meterbahn verfügt wurde vorab auf eine verkleinerte Scheibe auf 50 Meter trainiert.
 
Einige unserer Schützen waren auch zum Probeschießen vorab nach Stebbach bzw. Hockenheim gefahren, um dort die 100 Meter zu üben. Das zeigen auch die erzielten Ergebnisse, die nicht schlecht ausgefallen sind.
 
Mannschaft 1:
 
               Roland Brecht                             (98 Ringe)
 
               Michael Krauß                             (94 Ringe)
 
               Thomas Mengesdorf                     (96 Ringe)
 
Mannschaft 2
 
               Michael Mengesdorf                     (91 Ringe)
 
               Qixia Li-Watzke                          (96 Ringe)
 
               Axel Watzke                              (94 Ringe)
 

Also, weiter so liebe Sportfreunde!
 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü